Lindsay Lohan: Neuer Ärger vor Gericht

Lindsay Lohan: Neuer Ärger vor Gericht

27.07.2011 > 00:00

Lindsay Lohans Probleme scheinen sich mal wieder zu stapeln, jetzt wird sie von einem Elektriker verklagt, weil sie angeblich ausstehende Rechnungen nicht bezahlt hat. Stephen Clark hat der Schauspielerin angeblich Lautsprecher verkauft und während ihres Hausarrests im Juni eine Audio- und Videoanlage in ihrem Haus in Venice angebracht. Doch Lohan hat die Rechnungen für seine Dienstleistung bis jetzt noch nicht bezahlt, weshalb Clark sie nun auf 1.180 US-Dollar verklagt hat. Und das ist nicht das einzige Problem der Schauspielerin. Gerade erst wurde sie von einer Mitarbeiterin der Betty Ford Klinik, in der sie letztes Jahr behandelt wurde, wegen Körperverletzung verklagt. © WENN

Einhorn Kaffeebecher
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (17%)
Olaplex
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 39,95 Prime-Versand
Sie sparen: 10,00 EUR (20%)
Maybelline Make-up Koffer
 
Preis: EUR 59,95 Prime-Versand
TAGS:
Lieblinge der Redaktion