Lindsay Lohan hat mal wieder Ärger mit der Justiz

Lindsay Lohan: Nicht mehr des Diebstahls verdächtig

29.08.2012 > 00:00

© GettyImages

Da hat sie noch mal Glück gehabt! Die Polizei von Los Angeles sieht Lindsay Lohan (26) nicht mehr als Verdächtige im Diebstahl von Schmuck im Wert von 100.000 Dollar an.

Bei den Untersuchungen haben die Polizisten keine Hinweise darauf gefunden, dass Lindsay Lohan irgendetwas mit dem Diebstahl zu tun hatte. "Potentielle Augenzeugen haben sich geweigert, involviert zu werden" heißt es aus offiziellen Polizeikreisen. Ob das unbedingt für die Unschuld der skandalgebeutelten Schauspielerin spricht?

Ihr Sprecher ließ laut "perezhilton.com" verlauten: "Lindsay freut sich, dass sich diese Angelegenheit geklärt hat und sie sich nun wieder auf ihre kommenden Projekte konzentrieren kann. Es ist bedauerlich, dass viele Medien sofort mit dem Finger auf Lindsay gezeigt haben, ohne jedoch alle Fakten zu kennen."

Na ja, der Fall bleibt allerdings weiter sehr mysteriös...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion