Lindsay Lohan sagt Rolle ab

Lindsay Lohan sagt Rolle ab

07.06.2012 > 00:00

Lindsay Lohan wird nicht in die Rolle der Gangster-Tochter Victoria Gotti schlüpfen - sie konnte sich nicht mit den Verantwortlichen einigen. Die "Machete"-Darstellerin war lange Zeit für eine Rolle in der Biografie über John Gotti im Gespräch, wird nun jedoch nicht in dem Film über den bekannten Mafioso zu sehen sein. Ihr Sprecher sagte dazu gegenüber "RadarOnline": "Ich kann bestätigen, dass Lindsay nicht für eine Rolle in dem 'John Gotti'-Film unterschrieben hat und auch nicht in Gesprächen um eine Rolle steht." Weiter erklärte er, dass beide Parteien sich in den Einzelheiten wohl nicht mehr einigen werden. "Es sieht nicht danach aus, als könne eine Einigung getroffen werden. Lindsay hat für Regisseur Barry Levinson und die Produzenten jedoch den größten Respekt und hofft, dass sie später einmal mit ihnen zusammenarbeiten kann." Lohan war bereits Anfang des vergangenen Jahres zum ersten Mal mit dem Film in Verbindung gebracht worden. Damals hieß es, sie sei für die Rolle der Victoria Gotti - die Tochter des John Gotti - vorgesehen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion