Lindsay Lohan hat mit ihrem "Sauber-Frau-Image" zu kämpfen

Lindsay Lohan: Schmutziges Sex-Video aufgetaucht!

13.01.2010 > 00:00

© GettyImages

Gerade erst verkündete Lindsay Lohan, dass ihr berühmt-berüchtigtes Partyleben der Vergangenheit angehöre - und nun tauchte quasi aus dem Nichts ein schmutziges Video mit ihr auf...

Es ist nicht das erste Mal, dass Promis mit Sex-Videos belastet wurden. Denken wir da zum Beispiel an Paris Hilton und das Sex-Tape "1 Night in Paris". dass sich 2004 rasend schnell im Internet verbreitete und auf Millionen von Rechner verewigte. Doch im Vergleich zu Paris Hilton, die ihr Video einfach geschickt mit als Marketing-Strategie sah, hat Lindsay Lohan hart daran zu knabbern, dass nun ein schmutziges Filmchen von und mit ihr umherkursieren könnte...

Wie uns nämlich gerade zu Ohren kam, steht ein gerade mal 47 Sekunden langer Sex-Clip mit Lindsay Lohan kurz vor der Veröffentlichung. Okay, 47 Sekunden sind nicht die Welt, mag sich manch einer denken, aber wenn man den Aussagen eines Insiders Glauben schenken darf, haben es gerade diese wenigen Sekunden in sich: "Der Video-Film ist hoch explosiv und ziemlich schäbig!. Es zeigt Lindsay während eines bestimmten sexuellen Akts, der eigentlich hinter geschlossenen Türen hätte bleiben sollen."

Wie der "Daily Mirror" berichtete, soll der Streifen von einem Kellner in einer Restaurantkette aufgenommen worden sein.

Dabei war es doch gerade Lindsay Lohan, die derzeit hart an ihrem neuen "sauberen" Image arbeitet: Sie hat zu ihrer Aufgabe gemacht, mittellosen Kindern in Indien zu helfen, von ihrem Partyleben verabschiedete sie sich auch vorübergehend und einen Teil ihrer Designer-Fummel versteigerte sie zu wohltätigen Zwecken.

Ob das Video ihr da wohl einen Strich durch die Rechnung machen wird?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion