undefined Lindsay Lohan: Die schönsten Bilder der Skandalnudel

Lindsay Lohan: Sie will einen Oscar!

27.04.2011 > 00:00

© GettyImages

Lindsay Lohan (24) hat hohe Ziele - zu hohe? Die Schauspielerin will in den nächsten sechs Jahren einen Oscar gewinnen. Das ist schwierig, wenn man bedenkt, dass ihre Karriere durch Knast- und Klinikaufenthalte sehr ins Stocken geraten ist. Und sich neue Filmangebote nicht gerade häufen

Trotzdem strebt Lindsay Lohan immer noch nach einer großen Schauspielkarriere. Sie behauptete schon öfter, sie wünsche sich durch ihre Arbeit und nicht durch ihre Skandale Kinomacher überzeugen zu können. Auf die Frage des Talk-Show-Moderators Jay Leno, wo sie sich in sechs Jahren sehe, antwortete Lindsay selbstbewusst: "Hoffentlich sitze ich dann wieder hier nachdem ich einen Oscar gewonnen habe. Das wäre ideal!"

Die Schauspielerin sollte zuletzt eine Rolle im Film "Gotti: Three Generations" bekommen, doch kurz vor Drehbeginn, flog Lindsay Lohan aus der Produktion. "Ich habe in der Vergangenheit viele schlechte Entscheidungen getroffen", sagte Lindsay Lohan, "Und ich muss mit den Konsequenzen dieser Entscheidungen leben. Ja, es gab Zeiten, in denen ich mir Sorgen [um mein Berufsleben] machte, aber ich bin eine Kämpferin. Und ich weiß, ich muss arbeiten, um mir wieder Respekt zu verdienen." Über ihr Urteil im Ketten-Diebstahl-Fall betonte Lindsay Lohan: "Ich denke, ich wurde so behandelt, wie ich es verdient habe."

Auch in der Familie von Lindsay Lohan gibt es nur noch Stress: Lindsays Vater Michael Lohan scheiterte mehrmals an seinen Kontaktversuchen mit der Tochter. Vor kurzem behauptete er, Lindsay soll unter Haus-Arrest, um ihre Probleme ordentlich bekämpfen zu können. Sein letzter Versuch, ins Haus seiner Tochter zukommen, war auch nicht erfolgreich. Weil ein Nachbar einen Einbruch vermutete, wurde sogar die Polizei gerufen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion