Lindsay Lohan: Streit mit Mutter eskaliert

Lindsay Lohan: Streit mit Mutter eskaliert

10.10.2012 > 00:00

Lindsay Lohans Streit mit ihrer Mutter Dina Lohan ruft die Polizei auf den Plan - Lohan wurde bei der Auseinandersetzung anscheinend sogar verletzt. Die "Machete"-Darstellerin und ihre Mutter Dina, die den gestrigen Abend noch gemeinsam in einem New Yorker Nachtclub verbrachten, sind heute Morgen in Dina Lohans Haus in Long Island in einen so heftigen Streit geraten, dass Nachbarn wegen häuslicher Gewalt die Polizei alarmierten. Einer der Anrufer gab demnach an, dass Lindsay Lohan gegen ihren Willen von ihrer Mutter und deren Fahrer dort festgehalten werde. Einem Bericht der Promiseite "TMZ" zufolge kam es zwischen den beiden sogar zu Handgreiflichkeiten und Lindsay trug aus dem Streit eine Schnittwunde an ihrem Bein davon. Außerdem soll während des Gefechts ihr Armband zerrissen worden sein. Noch vor kurzem schien zwischen der Aktrice und ihrer Mutter alles in bester Ordnung zu sein, als Lilo in mehreren Twitter-Posts erklärte, dass sie ihre und auch Justin Biebers Mutter dafür bewundere, dass diese öffentlich bekannt hatten, früher Opfer von häuslicher Gewalt geworden zu sein. "Es sind Frauen wie diese, die für einen Unterschied sorgen. Sie ermutigen andere, stark zu sein. Danke Dina Lohan und Pattie Mallette, dass ihr solch starke Frauen seid", drückte Lohan damals ihr Lob aus. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion