Lindsay Lohans Vater ist die nächsten zwei Jahre auf Bewährung.

Lindsay Lohan: Vater zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt

17.11.2011 > 00:00

Michael Lohan (51), der Vater von Lindsay Lohan (25), ist zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Er ist am 25. Oktober seiner Freundin gegenüber handgreiflich geworden.

Am 16. November ist Michael Lohan, der Vater von Lindsay Lohan, vor Gericht erschienen. Er musste sich wegen häuslicher Gewalt verantworten. Im Gegensatz zu seiner Tochter, die auch gerade erst vor Gericht stand, entkam Michael Lohan aber einer Gefängnisstrafe.

Zwei Jahre auf Bewährung lautet das Urteil des Gerichts. Außerdem muss der Vater von Lindsay Lohan Sozialstunden im "Teen Challenge International"-Programm arbeiten, das Suchtkranken hilft, und an einem Kurs gegen häusliche Gewalt teilnehmen.

Michael Lohans Anwalt, Michael Perry, sieht das Urteil auf jeden Fall positiv, wie er "RadarOnline.com" erzählte: "Ich glaube, dass er mit dem Ergebnis zufrieden ist; das sollte er sein. Es war ein gutes Resultat und er wird davon profitieren."

Hoffen wir, dass Bewährung und Sozialstunden bei Michael Lohan besser laufen, als bei seiner Tochter...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion