Lindsay Lohan ist am Ende - fragt sich nur, wann sie selbst das endlich begreift...

Lindsay Lohan: Wann geht sie endlich in die Reha?

16.11.2009 > 00:00

© GettyImages

Lindsay Lohan ist am Ende. Fragt sich nur, wann sie selbst das endlich begreift...

Alkohol, Pillen, Nikotin Lindsay Lohan sorgt nicht erst seit gestern dafür, ihren Körper systematisch kaputt zu machen. Seit einigen Monaten wirkt es allerdings so, als würde sie sich dabei besonders große Mühe geben und hätte die Kontrolle über ihr Leben längst verloren. Der jüngste Beweis: Während einer Party in Los Angeles ließ sich die Schauspielerin volllaufen und weigerte sich im Anschluss daran, die Getränke zu bezahlen.

Ein Beobachter gegenüber dem US-Magazin "People": "Lindsay stürmte in die Küche und schnappte sich zwei Flaschen ziemlichen teuren Champagner. Die hat sie mit einem Freund zusammen leer gemacht." Als der Barkeeper ihr die Rechnung für das Besäufnis präsentierte, flippte Lindsay aus: "Sie hatte einen richtigen Nervenzusammenbruch, schrie ihn und alle anderen in ihrer Umgebung an. Doch der Barmann bestand darauf, dass sie bezahlen müsse, also rief sie einen Freund, der mit ihren Kredit-Karten-Infos rausrückte." Vorbei war das Drama damit nicht: Als sie die Party gegen 2:30 Uhr verließ, soll sie immer noch total aufgebracht gewesen sein und geheult haben: "Ich bezahle nicht für Getränke. Das ist lächerlich. Ich flippe aus!"

Alles in allem ein Verhalten, dass Freunde der Schauspielerin mittlerweile alles versuchen, um Lindsay zu einem Entzug zu überreden wieder einmal, und wieder einmal erfolglos! Während einer Party einer gemeinsamen Freundin nahm sich zuletzt Lindsays Ex Courtenay Semel der 23-Jährigen an. "Courtenay hat gerade erst einen Entzug hinter sich und bettelte Lindsay bei einem Zwiegespräch auf der Damentoilette an, sich ebenfalls in die Reha zu begeben." Eine Bitte, die bei der Schauspielerin bloß zu einem erneuten Nervenzusammenbruch führte. "Nach der Konfrontation rannte heulend aus dem Badezimmer." Fragt sich bloß, wann Lindsay endlich merkt, dass sie dringend Hilfe braucht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion