Lindsay Lohan prüft eine Klage, weil ihr ein Figur in GTA V ähnlich ist.

Lindsay Lohan will die Macher von GTA V verklagen

02.12.2013 > 00:00

© Earl Gibson III / Getty Images

Da versteht Lindsay Lohan keinen Spaß! Sie hat ihre Anwälte angewiesen, zu prüfen, ob sie gegen Rockstar Games klagen kann.

Grund dafür ist das Action-Spiel GTA V, in dem eine Figur große Ähnlichkeit mit Lindsay Lohan hat. Mit rötlichen Haaren und im Bikini sieht die Figur auf dem Cover des Kult-Spieles tatsächlich aus wie eine Schwester von Lindsay Lohan.

Damit nicht genug. Spielt man das Spiel, in dem es um Gewalt, Drogen und Autos geht, so begegnen einem immer wieder Figuren, die Lindsay Lohan ähnlich sehen. Und nicht nur die optische Ähnlichkeit ist gegeben. Die Spiel-Lindsays schlagen sich mit lästigen Fotografen, Sex- und Drogenskandalen herum.

Lindsay Lohan haben die Rockstar Games nicht um Erlaubnis gefragt, diese Parodie auf die Schauspielerin verwenden zu dürfen. Ob das für eine Klage reicht, sollen nun Anwälte prüfen. Da der Name von Lindsay Lohan nicht explizit in GTA V auftaucht, gilt es als eher unwahrscheinlich, dass Lindsay Lohan wirklich gegen Rockstar Games vor Gericht ziehen wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion