Hört jetzt endgültig auf?

LionT beendet aus gesundheitlichen Gründen vorerst seine YouTube-Karriere

25.06.2015 > 00:00

© Facebook / Liont

Wie unpassend. Gerade noch verkündet seine Freundin, dass alles in Ordnung ist, da kommt plötzlich ein ganz großer Tiefschlag für LionT.

Nach Trennungsgerüchten über den Youtuber und seiner Youtube-Freundin Dagi Bee meldet er sich mit einem für die Fans erschreckenden Tweet zu Wort.

"Werde keine Videos mehr drehen, solange es mir nicht wieder wirklich gut geht! Macht sonst keinen Sinn!"

Was genau dahinter steckt ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings musste der Youtuber und Musiker in letzter Zeit einiges einstecken. Zwar verkaufte sich sein Album ganz hervorragend, doch gab es einen regelrechten Shitstorm von Hiphoppern gegen seine Musik. Mehrere Rap-Künstler veröffentlichten Disstracks gegen ihn.

Kurz darauf kochten die Trennungsgerüchte hoch. Vieles deutete darauf hin, dass zwischen ihm und Dagi Bee Schluss sei.

Das war wohl alles etwas zu viel für ihn. Früher oder später wird er wohl seine unbestimmte Youtube-Pause genauer erklären. Bis dahin sind die Fans gerade in höchster Sorge und stellen ebenfalls Theorien auf, was ihm fehlen könnte.

Lieblinge der Redaktion