Lisa Wohlgemuth singt wieder auf Deutsch und ohne Dieter Bohlen.

Lisa Wohlgemuth: Neue Single ohne Dieter Bohlen

12.06.2013 > 00:00

© Lisa Wohlgemuth / Facebook

Die erste Single von Lisa Wohlgemuth, "Heartbreaker", war zwar in den Charts, der große Erfolg blieb aber aus. Nun versucht Lisa Wohlgemuth es ohne Unterstützung aus der DSDS-Jury.

Viele hatten ihr schließlich attestiert, dass weder Englisch noch Schmusenummer so richtig zu der quirligen Sängerin passen. Das weiß Lisa Wohlgemuth selbst am Besten und deshalb hat sie beschlossen, dass ihr nächster Song auf Deutsch sein wird.

Das ist aber nicht die einzige Neuerung, denn: "Das Lied ist nicht von Dieter Bohlen", erzählte Lisa Wohlgemuth. Eigentlich verwundert das kaum, schließlich war Dieter Bohlen nicht unbedingt vom Talent der DSDS-Kandidatin überzeugt. Trotzdem ist es mutig, DSDS so offensichtlich den Rücken zu kehren und den Pop-Titan derart außen vor zu lassen.

Aufgenommen wird der neue Titel in Berlin, die Arbeit daran hat bereits angefangen.

"Ich freue mich riesig, denn mir liegen deutsche Titel mehr", meinte Lisa Wohlgemuth. Deshalb soll nicht nur der nächste Song in Lisa Wohlgemuths Muttersprache sein: "Ich will ja ein Album machen, das ist in Planung", sagte Lisa Wohlgemuth gegenüber RTL.

Ob Deutsch oder Englisch - Lisa Wohlgemuths Fans lieben sie, egal in welcher Sprache sie singt. Ihre Autogrammstunden sorgen für volle (Kauf-)Häuser und begeisterte Besucher.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion