Liz Hurley und Shane Warne: Liebes-Aus

Liz Hurley: Statt Hochzeit wieder Single

17.09.2013 > 00:00

© WENN.com

Vor zwei Jahren haben sich Liz Hurley (48) und Shane Warne verlobt. Zur Heirat zwischen der Schauspielerin und dem Cricketspieler kam es bisher aber nicht. Stattdessen hat nun die Sun berichtet, dass die Verlobung wieder gelöst wurde, die Beziehung von Liz Hurley und Shane Warne beendet.

Drei Jahre war Elisabetz Hurley mit dem 44-Jährigen zusammen, doch von Ruhe keine Spur. Kurz nach dem ersten Foto, auf dem sie gemeisam zu sehen waren, gab es bereits Gerüchte, Shane Warne würde Liz Hurley betrügen. Trotzdem verlobten sich Liz Hurley und Shane Warne, sobald ihre Scheidung von Arun Nayar durch war.

Seit einigen Wochen kamen Gerüchte auf, dass Liz und Shane nun kein Paar mehr sind. Auf Twitter herrschte Funkstille zwischen den beiden, an seinem Geburtstag ließ sich Liz Hurley ebenfalls nicht blicken.

Grund für die Trennung soll die Entfernung gewesen sein. Liz Hurley wohnt in England, Shane Warne in Australien. Eine Fernbeziehung zu führen ist nie leicht. Besonders schwer wird es, wenn berufliche Verpflichtungen einen einspannen, so wie es bei den zwei Promis der Fall ist.

"Sie waren so verliebt, und haben versucht, es zu schaffen, aber die Entfernung war einfach ein großes Problem. Eine Beziehung von zwei Seiten der Welt aus zu führen, hat sich als zu schwierig herausgestellt", wird ein Freund des Paares zitiert. "Beide sind beruflich viel auf Reisen, sodass sie kaum noch Zeit miteinander verbringen konnten."

Liz Hurley und Shane Warne befinden sich in bester Gesellschaft: Auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben gerade ihre Trennung bekannt gegeben, genauso wie Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sich in einer "Beziehungs-Pause" befinden.

Lieblinge der Redaktion