Liz Kaeber bleibt Krankenschwester

Liz Kaeber: Wird sie die neue Angelina Heger?

24.03.2015 > 00:00

© Facebook

Als "Bachelor"-Gewinnerin stehen ihr theoretisch alle Türen offen: Dschungelcamp, Ballermann, DJane-Karriere. Keine Frage: Liz Kaeber (22) hätte derzeit viele Möglichkeiten, das schnelle Geld zu machen. Sie hat durch die RTL-Kuppelshow nicht nur einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt - sondern die Leute lieben sie auch, wie ihre hohe Fanzahl bei Facebook beweist.

Doch die schöne Blondine aus Eberswalde hat sich gegen die TV-Karriere entschieden. "Mir ist es wichtig, weiter als Krankenschwester zu arbeiten. Es gibt sowieso schon so wenige, die sich für einen sozialen Beruf entscheiden", erklärte sie gegenüber "bild.de".

Das ist nicht nur eine vorbildliche Einstellung, sondern vielleicht auch die langfristig vernünftigere. Das Beispiel von Angelina Heger (23) beweist schließlich, wie schnell sich anfängliche Sympathie in einen Dauer-Shitstorm verwandeln kann...

Bei Facebook erklärt Liz Kaeber: "Es ist mein Traumberuf, wollte ich schon immer werden." Auch wenn sie als Krankenschwester nicht gerade reich wird. "Ich denke, man muss nicht viel Geld haben, um glücklich zu sein. Viel wichtiger ist es, gesund zu sein", erklärt sie.

Von dieser Einstellung können sich sicher viele noch eine Scheibe abschneiden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion