Liza Minnelli sitzt im Rollstuhl

Liza Minnelli sitzt im Rollstuhl

22.11.2011 > 00:00

Liza Minnelli hat sich ihr Bein an drei verschiedenen Stellen gebrochen und ist jetzt an den Rollstuhl gefesselt. Die 65-Jährige musste Anfang des Monats ihren Auftritt bei dem Police Athletic League's Women of the Year Event in New York absagen, weil sie sich verletzt hatte. Am Wochenende wurde sie nun in einem Rollstuhl vor ihrem Haus im Big Apple gesehen und bestätigte Reportern, dass sie sich ihre Bein mehrfach gebrochen hat, als sie über ihren Hund gestolpert ist. Minnelli: "Ich habe mein Bein an drei Stellen gebrochen. Das ruft nach einem Rollstuhl. Ich bin über meinen Hund gestolpert. Bei allem, was ich schon gemacht habe, falle ich am Ende über meinen Hund." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion