Loona sucht wieder nach einem Mann

Loona sucht wieder nach einem Mann

09.05.2012 > 00:00

Loona hält nach ihrem Ausflug in die Welt der lesbischen Liebe die Augen jetzt wieder nach einem Mann offen. Die Sängerin, die jüngst durch ihre Trennung von ihrer Freundin Gina-Lisa Lohfink für Schlagzeilen sorgte, hat sich für die aktuelle Ausgabe des Männermagazins "Playboy" ausgezogen und verriet zudem im Interview, dass sie nun wieder nach einem Mann an ihrer Seite sucht. "Ich finde, man sollte alles mal ausprobieren! Es ist eine tolle Erfahrung, die Liebe für eine Frau zu entdecken. Aber ich komme jetzt zurück zu den Männern", erklärt die "Bailando"-Interpretin, die auch genau weiß, wo die Vorteile zu einer Beziehung zu einem Mann liegen. "Ich will ja in einer Frauenbeziehung nicht der Mann sein, aber mich auch nicht als Frau an der Schulter einer Frau ausweinen. Zwei starke Arme und ein großer Männerkörper sind mehr mein Ding", versichert sie der Publikation. "Nach meinem Ausflug in die Welt der Frauen merke ich: Es ist wieder Zeit für einen tollen Mann!" Die 37-Jährige hat jedoch auch einige Ansprüche an einen potentiellen Partner an ihrer Seite und verrät auf Nachfrage, was ein künftiger Verehrer nicht mitbringen sollte: Eifersucht. "Die ist wirklich schlimm. Wenn mich ein Mann einengt, hört's bei mir auf. Denn ich bin treu, aber mit Eifersucht komme ich nicht so klar", gibt die Musikerin zu Protokoll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion