Lourdes: Beim Rauchen erwischt

Lourdes: Beim Rauchen erwischt

26.03.2012 > 00:00

Madonnas 15-jährige Tochter Lourdes wurde jetzt beim Rauchen erwischt. Die Tochter der "Material Girl"-Sängerin aus ihrer Beziehung mit Carlos Leon wurde jetzt in New York mit Freunden dabei erwischt, wie sie genüsslich an einer Zigarette gezogen hat. Für die erst 15-Jährige könnte die Sache dabei sogar Ärger mit dem Gesetz bedeuten - in Amerika ist rauchen erst ab 18 Jahren erlaubt. Ihre Mutter Madonna ist eigentlich Ex-Raucherin und wurde zuletzt vor zwei Jahren bei den Dreharbeiten zu "W.E" mit einer Zigarette in der Hand abgelichtet. Ihr Pressesprecher dementierte, dass die Sängerin wieder mit dem schädlichen Laster begonnen habe, trotzdem wurde Madonna auch bei den Dreharbeiten zu ihrem Video "Girl Gone Wild" angeblich wieder mit einer Zigarette in der Hand gesehen. Der Clip zu ihrem neuen Song wurde auf YouTube zudem gerade als "möglicherweise für manche Nutzer unangemessen" deklariert und ab 18 Jahren freigegeben, wie das Magazin "Focus" berichtete. Schuld daran sind Männer in Strumpfhosen, die um die Sängerin herumtanzen. Madonnas neue CD "MDNA" ist seit Freitag in den Läden erhältlich. © WENN

Lieblinge der Redaktion