Lovelyn holt ihren Abschluss nach.

Lovelyn Enebechi drückt wieder die Schulbank

26.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Sie hatte so große Hoffnungen in ihren Sieg bei Germany's Next Topmodel 2013 gesetzt.

Lovelyn Enebechi träumte davon, auf den Catwalks in New York, Paris und Mailand zu laufen. Doch der Traum scheint geplatzt. Nach einigen Bookings für die Berliner Fashion-Week tingelte das Nachwuchsmodel auf C-Promi-Events herum - die ganz großen Erfolge blieben aus.

Das ist wohl auch der Grund, warum die 17-Jährige jetzt wieder die Schulbank auf dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Hamburg Poppenbüttel drückt.

Für GNTM brach sie die Schule ab, sagte der BILD aber schon kurz nach ihrem Sieg im letzten Jahr: "Es kommt natürlich darauf an, welche Jobs ich machen werde, aber der erste Platz ist schon was Großes und ich denke, jetzt werde ich erst mal eine Pause machen. Mein Abitur will ich auf jeden Fall nachholen."

Dass das so schnell gehen würde, hätte sie vermutlich nicht gedacht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion