Lovelyn Enebechi wurde wegen ihrer Frisur kritisiert

Lovelyn Enebechi: Shitstorm wegen Pony-Frisur

04.07.2013 > 00:00

© WENN.com

Dass der Ruhm auch seine Schattenseiten hat, musste jetzt GNTM-Gewinnerin Lovelyn Enebechi (16) am eigenen Leib erfahren.

Das Model läuft derzeit eine Show nach der anderen auf der Berlin Fashion Week. Für die Designerin Lena Hoschek ist sie bereits gelaufen und bekam für die Show einen ganz neuen Look verpasst.

Auf Facebook postete die Hamburgerin ein Bild kurz nach ihrem Walk für Lena Hoschek und musste damit harte Kritik einstecken. Kommentare wie : "Echt hässlich", " Haha, des sieht ja scheiße aus! Lieber kein Pony!" und "Zum Glück ist der Pony nicht echt.. offene Haare stehen dir WIRKLICH besser", sind unter dem Foto zu finden.

Auch die Figur von Lovelyn wird in Augenschein genommen, ihre Fans finden sie zu dünn: "Ich fand sie mal wunderschön und seht sie euch jetzt an! Ich meine so ausgemergelt wie die aussieht,dass ist doch nicht mehr schön sowas. Sie sieht aus wie ein Knochengestell! Bitte schieb dir mal nen Burger rein oder sonstwas! Wie kann man sich für so einen Job nur so abmagern lassen? Sie tut mir einfach nur noch Leid".

Arme Lovelyn, solche Kommentare könnten dem Nachwuchsmodel schwer auf das Selbstbewusstsein schlagen. Zumal sie gar nichts für die Frisur konnte, die Designer entscheiden schließlich, mit welchem Look sie ihre Models auf den Laufsteg schicken.

Hoffentlich nimmt sie sich die bösen Worte einfach nicht zu Herzen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion