Luisa Hartema zeigt sich erschreckend dünn

Luisa Hartema: Nächstes GNTM-Model im Magerwahn?

03.09.2014 > 00:00

© Facebook/ Luisa Hartema

Bei "Germany's Next Topmodel" wurde Heidi Klum (41) in den letzten Staffeln nicht müde zu betonen, wie wichtig eine gesunde Ernährung und Sport doch für ein Model seien. Auch vom Size-Zero -Schönheitsideal versuchte man sich in der Show zu distanzieren, indem allzu dünne Kandidatinnen wieder nach Hause geschickt wurden.

Wirklich wirksam scheinen diese Maßnahmen aber nicht zu sein. Denn spätestens seit Heidi selbst immer hagerer wird, häufen sich die Fälle von ehemaligen GNTM-Kandidatinnen, die besorgniserregend dünn daherkommen. Ob Rebecca Mir (22), Alisar Ailabouni (25) oder sogar Larissa Marolt (22) sie alle posteten in den vergangenen Monaten Fotos, auf denen sie extrem abgemagert wirkten.

In diese Riege reiht sich nun auch Luisa Hartema (19) ein, die auf Facebook jetzt ein Selfie veröffentlicht hat, auf dem sie noch einmal deutlich schmaler aussieht als sie das ohnehin schon immer war. "Du bist so dünn (sorgen mach)", "Bohnenstange! Was ist da zum Teufel schön dran?", "Iss mal was", heißt es unter anderem von den besorgten Fans.

Luisa selbst will von den Mager-Vorwürfen allerdings nichts wissen. "Leute ! Ich sehe noch so aus wie immer. Das Bild, was ich hiervor gepostet habe, ist 3 Tage her. So schnell kann man wohl kaum abnehmen! Das liegt teils an meinen verschränkten Armen, dass es so rüberkommt!", schreibt sie stattdessen.

Na, ob das wirklich alles nur an der Pose liegt? Schaden würden Luisa ein, zwei Kilos zumindest auf keinen Fall...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion