Lynsi Torres bei einem Motorsport-Event.

Lynsi Torres: So lebt die jüngste Milliardärin der Welt!

05.02.2013 > 00:00

© Screenshot

Lynsi Torres (30) zählt zu den jüngsten weiblichen Milliardärinnen der Welt.

Die 30-Jährige ist Alleinerbin des "In-N-Out Burger"-Imperiums, das in den USA mehr als 280 Fast-Food-Restaurants umfasst.

Viel ist über Lynsi Torres nicht bekannt, denn sie hält sich gerne aus den Schlagzeilen heraus.

Bekannt ist, dass sie ein sehr turbulentes Leben hatte.

Sie ist in in Kalifornien aufgewachsen, hat eine christliche High School besucht und hat zwei Halbschwestern. Während ihrer Schulzeit soll sie mit dem Unternehmen ihrer Familie aufgezogen worden sein.

Ihre Mitschüler nannten sie angeblich "Burger-Prinzessin".

Bislang war sie bereits drei Mal verheiratet. Ehemann Nr. 1 war ihre Jugendliebe Jeremiah Seawell, den sie mit 17 Jahren heiratete. Die Ehe hielt zwei Jahre.

Im Jahr 2006 gab sie der Ehe eine zweite Chance und heiratete Richard Martinez, einen Pfarrer, mit dem sie Zwillinge - einen Jungen und ein Mädchen - hat.

Fünf Jahre später erklärten sie die Ehe für beendet. Im gleichen Jahr ehelichte sie den Rennfahrer Val Torres Jr.

Beide verbindet die Liebe zum Rennsport, die bereits ihren Vater packte.

"Mein Vater war begeistert vom Rennsport und diese Passion lebt in mir weiter. Die Rennfahrerei hat schon immer eine große Rolle in der Geschichte von In-N-Out Burger gespielt und ist zugleich ein wichtiger Teil meiner Familiengeschichte", erklärte die 30-Jährige in einer ihrer sehr seltenen Interviews.

In der Geschäftswelt wird Lynsi Torres beneidet, denn trotz der weltweiten wirtschaftlichen Krise schafft sie es, den Umsatz ihres Unternehmens Jahr für Jahr zu steigern - und das ohne College-Abschluss oder Wirtschaftskenntnisse.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion