Pöbel-Attacke gegen Eminem! Nachdem der Rapper gegen Ehefrau Mariah Carey gehetzt halte, startete Nick Cannon in seinem Blog den verbalen Gegenangriff

Mach meine Frau nicht an!

12.05.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Eminem ist bekannt dafür, in seinen Songs gerne mal zum großen Rundumschlag auszuholen und sich über andere Stars lustig zu machen. In seinem neuen Titel "Bagpipes from Baghdad" stand unter anderem auch Mariah Carey auf der Abschussliste, mit der der Musiker vor Jahren eine Affäre gehabt haben will etwas, das sie immer wieder bestritten hatte. Trotzdem rappt Eminem "Mariah, was ist mit uns passiert? Warum mussten wir uns jemals trennen?", bevor er auf Nick Cannon, den Ehemann der Sängerin losgeht: "Zieh dich besser warm an (...). Ich will sie zurück, du Dreckskerl." Doch spätestens, als es in dem Song heißt "Viel Glück mit der Schlampe", hört für Nick der Spaß auf! In seinem Blog äußerte sich der 28-Jährige jetzt ausgiebig zu Eminems Hetzattacke und feuerte zurück! "Er tut mir einfach nur leid (...). Nicht nur, dass seine Karriere nicht voran kommt, der Gangster ist immer noch von meiner Ehefrau besessen von der Frau, die ihn vor acht Jahren nicht mal hätte fummeln lassen (...). Nicks Vorschlag: "Komm: Wir treffen uns und tragen die Sache wie erwachsene Menschen aus (...). Wenn du also aus deinem Versteck gekrochen kommst und deine Bodyguards es dir erlauben, raus zu gehen und zu spielen ich werde hier sein, du Pimp (...).Du wirst dir wünschen, meinen Namen niemals in den Mund genommen zu haben und bereuen, was du über meine Frau gesagt hast." Klare Ansage! Aber nach den Worten eines erwachsenen Mannes klingt auch das nicht...

Lieblinge der Redaktion