Vincent Kartheiser mit abrasiertem Haaransatz

"Mad Men"-Star Vincent Kartheiser: Haaransatz rasiert

04.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Oh herrje, was ist denn mit Vincent Kartheiser passiert?

Der "Mad Men"-Star kam mit abrasiertem Haaransatz zur Premierenfeier der 7. Staffel der Erfolgsserie.

Sichtlich gelassen ob seiner sehr gewöhnungsbedürftigen Frisur posierte er für die Fotografen und beantwortete die Fragen der anwesenden Journalisten.

Dabei klärte sich auch der Grund für die Rasur: Der Schauspieler, der mit "Gilmore Girls"-Star Alexis Bledel verlobt ist, wollte seine Figur "Pete Campbell" so gut wie möglich darstellen.

Vor ein paar Jahren habe er sich vorgestellt, dass "Pete" mit zunehmendem Alter unter verstärktem Haarausfall leiden werde. Also griff er kurzerhand zum Rasierer und setzte seine Vision um.

Zudem mampfte sich Vincent Kartheiser noch ein paar Kilogramm Wohlstandsspeck an, den er ebenfalls für seine Rolle als passend empfand.

So viel Einsatz in allen Ehren, uns würde aber dennoch interessieren, was Alexis Bledel zum neuen Look ihres Verlobten sagt...

Lieblinge der Redaktion