Madonna erhält Unterstützung der Fans

Madonna erhält Unterstützung der Fans

05.04.2012 > 00:00

Madonnas Fans haben eine Kampagne auf Facebook gestartet, die Regisseur Quentin Tarantino überzeugen soll, das neue Video der Sängerin zu drehen - diese hatte neulich angekündigt, dass sie mit ihm arbeiten wolle. Die Sängerin verriet jüngst, dass sie für das Video ihrer nächsten Single am liebsten mit dem Kult-Regisseur und "Pulp Fiction"-Erschaffer zusammenarbeiten würde und kann sich nun sogar über die Unterstützung ihrer Fans freuen - diese haben eine Kampagne auf Facebook gestartet, die den Star-Regisseur zu der Zusammenarbeit bewegen soll. In einem Gespräch, das die Queen of Pop gestern via Twitter mit ihren Fans führte, erklärte sie: "Quentin arbeitet noch bis Juni an einem Film, aber das ist keine Entschuldigung. Ich warte noch immer auf seinen Anruf", und verlinkte auf die Kampagne. "Das ist ziemlich cool, ich finde das einfach wunderbar!" Als ein Fan die Sängerin fragte, was sie täte, wenn sie eine Fliege sein könnte, die jeden beobachtet, erklärte sie anschließend: "Ich würde Quentin Tarantino beobachten, um zu sehen, ob er wirklich zu beschäftigt ist, um "Gang Bang" zu machen." Dabei würde den Filmemacher die Zusammenarbeit mit Madonna noch nicht einmal viel Aufwand kosten, wie sie kürzlich verlauten ließ. "Ich habe mir schon alles genau überlegt. Quentin muss nichts weiter machen, als mit seiner Kamera zu erscheinen. Ich kann mir das Gehalt eines Regisseurs nicht leisten", scherzte sie. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion