Madonna hat sich wieder einen viel Jüngeren geangelt

Madonna hat einen Neuen

18.10.2010 > 00:00

© GettyImages

Kaum hat Madonna (52) ihren alten Toyboy Jesus Luz (24) abgeschossen, hat sie auch gleich einen Neuen am Start: Es soll der 33-jährige Choreograph Brahim Rachiki sein, der schon mit Madonna auf der "Sticky & Sweet"-Welttournee zusammen gearbeitet hat.

Madonna und Brahim feierten beide im Nachtklub "SL" in New York. Dort sind sie sich angeblich näher gekommen. "Sie kamen zusammen herein und hielten in einem Privatbereich Händchen", plauderte ein Augenzeuge gegenüber der "New York Post" aus. "Madonna stand auf und tanzte eine ganze Stunde lang, bevor sie zu ihrem Mann zurückkehrte. Sie fingen sofort an, vor den anderen Gästen rumzumachen."

Nachdem Madonna und ihr 19 Jahre jüngerer Begleiter getanzt und geflirtet hatten, zogen sie weiter in den "Sulivan Room" nach Greenwich Village, wo sie weiter tanzten.

"Nachdem sie sich auf der Tanzfläche ausgelassen hatten, fanden sie eine abgeschiedenere Sitzgelegenheit, wo sie sich den Rest der Nacht umarmten und küssten", erzählte eine weiterer Insider.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion