Es ist die erste Singleauskopplung von "MDNA".

Madonna: Knaller-Duett mit Britney Spears

10.02.2012 > 00:00

© GettyImages

Da das schon einmal so gut funktioniert hat, haben sich Madonna (53) und Britney Spears (30) wieder einmal zusammengetan.

Die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album "MDNA" wird der Song "Girls gone wild". Britney Spears und die Queen of Pop haben dieses Lied zusammen aufgenommen. Eigentlich ist das Ganze noch gar nicht offiziell. Aber wie so oft, sind diese spektakulären Infos durchgesickert.

Ein Entwurf des neuen Albums soll laut "Breathheavy" aufgetaucht sein. Der bestätigt diese Zusammenarbeit.

Das Duett von Madonna und Britney Spears wurde von den Sprechern bisher weder dementiert noch bestätigt.

Bereits 2003 machten Madonna und Britney gemeinsame Sache: Madonna unterstützte Britney Spears bei ihrem Song "Me against the Music".

Das soll aber nicht die einzige Kooperation auf dem Album "MDNA" sein. Den Song "B-Day-Song" hat sie mit Sängerin M.I.A. (36) aufgenommen. Das Lied "Some Girls" mit Nicki Minaj (29).

Am 26. März erscheint das neuen musikalische Werk von Madonna in Deutschland. Wer Karten für den einzigen Auftritt Madonnas in Berlin (28. Juli) ergattern will, kann sich ab dem 13. Februar um neun Uhr Tickets sichern.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion