Madonna schließt weitere Adoption nicht aus

Madonna schließt weitere Adoption nicht aus

07.12.2009 > 00:00

Madonna will nicht ausschließen, ein weiteres Kind zu adoptieren. Die Popsängerin hat eine 13-jährige Tochter namens Lourdes aus ihrer Beziehung mit Carlos Leon und einen neunjährigen Sohn namens Rocco mit ihrem Ex-Mann Guy Ritchie. Madonna adoptierte 2006 den kleinen David Banda aus Malawi und nach ihrer Scheidung von Ritchie kehrte sie in diesem Jahr in das afrikanische Land zurück, um die kleine Mercy James zu sich zu nehmen. Madonna auf die Frage, ob sie ein weiteres Kind adoptieren würde: "Sag niemals nie. Ich habe jetzt vier Kinder und ich denke gern, dass ich eine gute Mutter bin." Während des Interviews in der britischen TV-Show "GMTV" verriet die Sängerin auch, dass sie es vermisst, in London zu leben, seit sie nach der Trennung von Ritchie in ihre Heimat New York zurückkehrte. Madonna: "Ich vermisse es, in der Nachbarschaft herumlaufen zu können. Es ist entspannter und ruhiger (in London) als in Manhattan." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion