Madonna bei ihrem Super-Bowl-Auftritt

Madonna: Spektakuläre Super-Bowl-Show

06.02.2012 > 00:00

© GettyImages

173 Millionen Fernseh-Zuschauer hatten die Augen auf Madonna (53) gerichtet. In der Halbzeitpause des Super-Bowls in Indianapolis lieferte Madonna eine spektakuläre Show ab.

Von Gladiator-ähnlichen Männern wurde die Queen of Pop in einem goldenen Thron auf die Super-Bowl-Bühne geschoben.

Es folgte ein Medley ihrer größten Hits, wie "Vogue", "Music", "Like a Prayer" und ihrem brandneuen Song "Give me all your Luving". Für die Show holte sich Madonna prominente Unterstützung. So trat sie zusammen mit der Gruppe "LMFAO" auf. Auch Nicki Minaj (29) und Sängerin MIA (36) schwangen als Cheerleader die Pompons zu Madonnas Rhythmen.

Genau bei diesem Lied gab es dann auch einen ganz kleinen Skandal. Sängerin MIA streckte einen Stinkefinger in die Kameras. Und obwohl die Show zeitversetzt ausgestrahlt wurde, konnte diese Szene nicht mehr herausgeschnitten werden.

Madonna steht seit mehr als 25 Jahren auf der Bühne, doch bei diesem Auftritt überkam auch sie Demut:

"Ich freue mich so sehr, hier zu sein und bin unglaublich nervös." Noch nie hat sie sich so hart vorbereitet, wie für diese Show, sagte die Queen of Pop.

Die New York Giants holten den Sieg mit 21:17 gewannen sie gegen die New England Patriots.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion