Madonna verkauft Wohnung in New York

Madonna verkauft Wohnung in New York

21.11.2012 > 00:00

Madonna scheint 23 Millionen Dollar zu brauchen - für den Preis hat sie jetzt ihre Wohnung in New York zum Verkauf gestellt. Die Queen of Pop trennt sich nun von ihrer Wohnung im Herzen New Yorks und verlangt für das Appartement Medienberichten zufolge satte 23 Millionen US-Dollar. Wer das Geld für die schmucke Bleibe locker macht, wird dafür mit insgesamt sechs Schlafzimmern, acht Badezimmern und einem Blick auf den berühmten New Yorker Central Park belohnt. Insgesamt umfasst die Wohnung der "Like A Virgin"-Interpretin 600 Quadratmeter, auf denen zudem fünf Kamine und eine große, offene Küche untergebracht sein sollen, wie "E!Online" berichtet. Das Appartement befindet sich seit den frühen Neunzigern in Madonnas Besitz, weshalb sich der Superstar nun davon trennen möchte, ist nicht bekannt. Ein Grund könnten jedoch die hohen Instandhaltungskosten sein, denn die sollen sich angeblich auf monatliche Zahlungen in Höhe von fast 12.000 US-Dollar belaufen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion