Madonnas Bruder ist obdachlos

Madonna veröffentlicht Hortensien-Video

13.09.2011 > 00:00

© Pascal le Segretain/ Getty Images

Sie wollte damit wahrscheinlich eigentlich Humor beweisen, zeigte aber eher, dass sie nicht verstanden hat, worum es geht: Madonna veröffentlichte auf ihrem YouTube-Kanal ein Video, in dem sie nochmals zeigt, wie sehr sie Hortensien hasst.

Zum Hintergrund: Vor einigen Tagen bekam Madonna auf einer Pressekonferenz auf den Filmfestspielen in Venedig von einem Fan eine Hortensie geschenkt. Die Pop-Diva guckte sichtlich genervt, verstaute die Blume und sagte dann zu ihrem Sitznachbarn "Ich hasse Hortensien. Das wusste er offensichtlich nicht." Leider liefen noch Mikro und Kamera und so bekam jeder mit, wie undankbar Madonna für dieses Fan-Geschenk war.

Auch danach machte Madonna es nicht besser, denn sie ließ durch ihre Sprecherin bei "CNN" verlauten: "Madonna darf sich selbst aussuchen, welche Blumen sie mag. Sie wollte die Gefühle der Hortensien dieser Welt nicht verletzen." Auch mit dem Video (siehe unten), dass Madonna jetzt auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlichte, stellt die Sängerin nochmals klar, dass es ihr gutes Recht ist, Hortensien nicht zu mögen.

Wir fragen uns jetzt: sieht Madonna es wirklich nicht oder ist es eine merkwürdige Art Humor, dass sie vollkommen ignoriert, dass es nicht um das Wohl der Blumen geht, sondern um die Gefühle ihres Fans, der ihr immerhin wahrscheinlich nur eine Freude mit der Hortensie machen wollte?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion