Er lebt am Existenz-Minimum

Madonnas Bruder Anthony Ciccone wurde berunken und verletzt verhaftet!

24.04.2013 > 00:00

© dpa

Seine Schwester ist steinreich und eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der letzten 40 Jahre. Anthony Ciccones Schwester ist keine Geringere als Madonna.

Sie sind zwar Geschwister, doch leben sie in zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Madonna wälzt sich in Ruhm, Ehre und Reichtum, wohingegen ihr Bruder Anthony Ciccone seit 2011 obdachlos ist, ein Alkoholproblem hat und ganz alleine ist.

Wenn man es nicht besser wüsste, könnten diese Fakten auch einem schlechten neumodischen Märchen entspringen.

Doch Anthony hat vor Jahren mit seiner Familie gebrochen. Er sagt, dass sie sich von ihm abwendeten in der Zeit, als er am Boden lag.

Wenn das wirklich so ist, ist das nicht die feine englische Art. Doch Anthony Ciccone scheint auch nicht unbedingt daran zu arbeiten, dass er sein Leben in den Griff kriegt.

Wie auch dieses Bild belegt, wurde er gerade in der Stadt Traverse City im Bundesstaat Michigan verhaftet.

Er war stark betrunken, griff eine Polizeibeamtin aggressiv an und alles nur weil er eine öffentliche Toilette verlassen sollte, diese aber nicht verlassen wollte. In seinem betrunkenen Wutanfall über den Platzverweis, fiel er auch noch hin und zog sich eine dicke Platzwunde zu.

Die blutende Stelle am Kopf musste mit neun Stichen genäht werden und heraus kam dieses neue Polizeifoto von Anthony Ciccone.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion