Magdalena Brzeska und Erich Klann

Magdalena Brzeska gewinnt weihnachtliches "Let's Dance"-Special

22.12.2013 > 00:00

© GettyImages

Gestern Abend zelebrierte RTL den zweiten Teil seiner weihnachtlichen "Let's Dance"-Spezialausgabe. Siegerin des Wettbewerbs: Der ehemalige Turn-Star Magdalena Brzeska (35). Sie darf sich über 10.000 € Preisgeld für einen wohltätigen Zweck ihrer Wahl freuen.

Brzeska hatte sich zuvor in drei Runden gegen ihre Konkurrenz behaupten müssen. Gemeinsam mit Tanzpartner Erich Klann überzeugte sie die Jury zuerst mit einem Slowfox zu "Winter Wonderland", anschließend durch einen Freestyle im Piraten-Outfit zur Musik von "Fluch der Karibik".

In der Finalrunde warteten dann Sophia Thomalla (24) und Tanzpartner Massimo Sinatò (33) deren Jive zu "Rockin' Around The Christmas Tree" begeisterte zwar sowohl Publikum als auch Jury, für einen Sieg in der Zuschauer-Abstimmung reichte es am Ende trotzdem nicht.

Zuvor waren bereits Isabel Edvardsson (31) und Moritz A. Sachs (35) ausgeschieden. Manuel Cortez (34) und Susan Sideropoulos (33) und ihre jeweiligen Tanzpartner hatten am Freitagabend bereits den Sprung in die zweite Show verpasst.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion