DSDS 2013: Das sind die sexiesten Bikini-Bilder der Kandidatinnen!Diyana Hensel (23), Barkeeperin aus Stuttgart, Baden-Württemberg

Magersucht-Gerüchte bei DSDS 2013: Jetzt spricht Diyana!

02.03.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Diyana Hensel (23) musste bei DSDS 2013 schon früh erfahren, was es bedeutet, plötzlich in der Öffentlichkeit und somit auch in der Kritik zu stehen. Kurz nachdem die ersten Bikini-Bilder aus Curacao auftauchten, wurden die ersten bösen Gerüchte laut: Ist DSDS 2013-Kandidatin Diyana essgestört? Auch Dieter Bohlen (59) fiel der hagere Body der Brünetten sofort auf. Jetzt äußert sich Diyana zum ersten Mal selbst zu den Magersucht-Vorwürfen.

"Du siehst so dünn aus, du hast bestimmt 'ne Essstörung, ne?", war Bohlens flapsiger Kommentar, als er Diyana beim Karibik-Recall im Bikini sah. Doch versteckt sich hinter dem beiläufigem Satz des Pop-Titans ein echtes Problem? Eine Diskussion um Diyanas Gewicht entbrannte.

Lange ließ Diyana Hensel die Schlagzeilen über sich ergehen, doch jetzt meldet sie sich selbst zu Wort. Auf ihrer Facebook-Seite postete Diyana: "Warum werd ich nicht dafür bekannt, den Songtext 'nicht' versiebt zu haben? Oder die sich am meisten Mühe gemacht hat? Warum wird es so zur Schau gestellt? Wenn ich als 'dünnes' Mädchen über die fetten Weiber abziehe, bin ich böse? Aber das ist völlig ok, auf mein Körper rumzutrampeln?"

DSDS-Diyana ist sich sicher, keinesfalls unter einer Magersucht zu leiden: "Ich bin gesund. Das sagen meine Ärzte. Ich esse wenig, aber mehrmals & gesund. Was ist so schlimm daran?"

Und auch die bisherigen Gerüchte möchte Diyana nicht einfach auf sich sitzen lassen: "Da gibt's noch definitiv nachträglich Ärger. Das lasse ich mir nicht bieten. Denn bei mir stechen keine Rippen raus. Meine Arme sind nicht Insekten-artig. Ich bin eine zierliche kleine Maus. Und wenn die Leute, die mich verabscheuen weiterhin so einen Mist erzählen wollen die sollten wegschalten. Ich zwinge niemanden sich daran zu beteiligen, etwas über mein Leben zu sagen. Langsam werde ich verrückt, weil ich daran glaube, was diese Voyeure sagen."

Es bleibt nur zu hoffen, dass Diyana trotz der harschen Kritik weiterhin stark genug ist, ihren Weg bei DSDS 2013 gehen zu können.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion