Maite Kelly ist Autorin.

Maite Kelly veröffentlicht Kinderbuch

18.03.2015 > 00:00

© WENN.com

Maite Kelly ist unter die Autoren gegangen. Gemeinsam mit einer Freundin hat die dreifache Mutter ein Kinderbuch geschrieben.

Das hat eine große persönliche Note. In "Der kleine Hummel Bommel" geht es darum, immer man selbst zu sein. Diese Botschaft versucht Sängerin Maite Kelly ihren eigenen Kindern zu vermitteln: "Zwischen den beiden Älteren gab es eine Zeit lang eine wahnsinnige Konkurrenz, ein ständiges Vergleichen. Da habe ich bestimmt achtmal am Tag gesagt: Du bist Du und Du bist Du", erzählte sie RTL.

Daraus hat sie mit Britta Sabagg das Buch entwickelt. Dass in den vergangenen Jahren so viele Promis dasselbe gemacht haben, nervt Maite Kelly trotzdem: "Es gibt welche, die machen irgendwie alles. Es gab ja eine Welle von Schmuckdesignern und jetzt wollen alle Kinderbücher machen!" Dabei scheint sie selbst ein Alround-Talent zu sein: Sie arbeitete schon eine einem Restaurant, tanzte bei "Let's Dance", war als Clownfrau unterwegs, ist Schauspielerin und Musical-Darstellerin und hat eine Modekollektion für mollige Frauen entworfen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion