Kai-Uwe und Zelina sind kein Paar geworden.

Mama Mia: Ist Kai-Uwe Kunze noch mit Zelina zusammen?

27.08.2013 > 00:00

© RTL / Natasha Yasmine Malhis

Bei "Mama Mia - wer heiratet meinen Sohn?" auf RTL wollten vier Singles mit Hilfe von Mama die große Liebe finden. Zumindest bei einem hat das geklappt: Lukas ist sehr verliebt in Basti, den er in der Sendung kennen und lieben gelernt hat.

Nicht so viel Glück hatte Kai-Uwe Kunze: Er entschied sich für Zelina, die Blondine mit dem Silikonbusen. Doch aus Kai-Uwe und ihr ist kein Paar geworden, obwohl sie sich schon in der Sendung geküsst hatten.

Gegenüber InTouch Online erklärte Kai-Uwe: "Zelina hat sich seit neun Wochen nicht mehr gemeldet. Es gab keine Reaktion von ihrer Seite." Dass es mit Zelina nicht geklappt hat, findet Kai-Uwe schade.

Aber mit einigen anderen Kandidatinnen hat Kai-Uwe immer noch Kontakt. Die zweite Finalistin, Stefanie, ist inzwischen eine gute Freundin geworden: "Sie ist so eine Art ältere Schwester, die für einen da ist."

Der Draufgänger, als der Kai-Uwe bei "Mama Mia" dargestellt wurde, sei er gar nicht, betonte Kai-Uwe außerdem. In Wahrheit ist Kai-Uwe eigentlich genau das Gegenteil. Er sei sehr sensibel, Trennungen können ihn mitunter schwer mitnehmen. Außerdem erhebt er Vorwürfe gegen RTL.

Der Schnitt sei nicht gut gewesen und der wahre Kai-Uwe zu kurz gekommen: "Was mir auch nicht gefallen hat, war, dass ich insbesondere in den Folgen fünf und sechs nur fünf und sechs Minuten Anteil hatte."
Ob Kai-Uwe Kunze noch einmal bei einer Datingshow wie "Mama Mia" mitmachen würde, weiß er nicht. Im nächsten Jahr jedenfalls kann er eine Teilnahme ausschließen. Aber danach - wer weiß? Vielleicht erleben wir dann ja ein Comeback mit Kai-Uwe, dem definitiv polarisierendsten Charakter aus "Mama Mia". Denn, egal ob fünf Minuten oder viel mehr: Unterhaltsam war seine Art der Frauensuche auf jeden Fall.

Lieblinge der Redaktion