Bei "Mama Mia" prahlt Steven mit seinen Qualitäten...

Mama Mia: Steven ist „reich und gut bestückt“!

03.07.2013 > 00:00

© RTL / Natasha Yasmine Malhis

Bei "Mama Mia" nimmt wirklich niemand ein Blatt vor den Mund! Während die eine schon beim ersten Date ihren Kinderwunsch äußert, versucht auch der homosexuelle Kandidat Steven, Model Lukas von seinen ganz speziellen Qualitäten zu überzeugen: Er prahlt mit seinem besten Stück!

Eigentlich sollten die Männer und Frauen beim ersten Date mit den heiratswilligen Söhnen, wo immerhin auch die Mütter anwesend sind, sich von ihrer besten Seite präsentieren und ein bisschen von sich und ihrem Leben erzählen. So beginnt auch Steven, der es auf den gutaussehenden Lukas abgesehen hat. Er erzählt von seinem Job im Fürstenhaus, von seinen Hobbies und vieles mehr.

Doch als Lukas und seine Mutter Birgit ihn dann nach seinen besonderen Fähigkeiten fragen, ist die Antwort ziemlich überraschend. Denn Steven prahlt nicht nur mit seinem Reichtum, den er durch seinen Job mittlerweile angehäuft hat, sondern prahlt auch von seinem besten Stück: "Ich bin gut bestückt!", berichtet der "Mama Mia"-Kandidat.

Lukas antwortete schlagfertig mit "Na dann spielen wir ja in einer Liga!" Etwas unangenehm war ihm die ganze Situation aber schon. Denn schließlich war seine Mutter anwesend und wer spricht über solch intime Themen schon gerne vor seinen Eltern? Im Einzeldate entschuldigte sich Steven dann auch für seinen kleinen Ausrutscher und Lukas konnte ihm verzeihen. Ob er bei "Mama Mia" noch seine Qualitäten unter Beweis wird...?

Lieblinge der Redaktion