Mandy Capristo: Ist sie mit Mesut Özil verlobt?

Mandy Capristo: Das sagt sie zu den Verlobungsgerüchten

25.11.2013 > 00:00

© GettyImages

Erst das gemeinsame Liebes-Nest in London, dann nennen sich auch noch selbst Mrs und Mr Ozisto. Kein Wunder, dass die Gerüchteküche brodelt: Haben sich Mandy Capristo (23) und Mesut Özil (24) schon längst verlobt?

Die Sängerin und der Fußball-Star machen keinen Hehl daraus, dass sie es mit ihrer Beziehung sehr ernst meinen.

Das Leben in ihrer ersten gemeinsamen Wohnung genießen die beiden jedenfalls in vollen Zügen. "Es ist aufregend und eine große Veränderung für mich, insbesondere, weil ich relativ spät von zu Hause ausgezogen bin. Plötzlich ging alles sehr schnell, eine ziemliche Hau-ruck-Aktion, ohne viel drüber nachzudenken. Ich habe mir einfach gesagt: Just do it!", erklärte Mandy Capristo gegenüber "Bild am Sonntag".

War das "Ozisto"-Foto also vielleicht eine heimliche Verlobungsverkündung? Mandy erklärt: "Nein, aber das Foto zeigt, dass wir einen gemeinsamen Weg gehen wollen. Wir sind weder verlobt noch verheiratet wir sind ein Team. Und 'Ozisto' ist unser Team-Name, den sich die Fans ausgedacht haben."

So verliebt wie die beiden sind, ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis das neue Glamour-Paar vor den Traualtar tritt?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion