Dankeschön an ihre Fans

Mandy Capristo feiert ihren Erfolg auf Instagram

17.02.2015 > 00:00

© Instagram

Wow! Da hat Mandy Capristo durch ihren Jurorenjob bei Deutschland sucht den Superstar wohl nochmal einen ordentlichen Bekanntheits-Push bekommen. Erfolgreich auf sozialen Plattformen wie Facebook und Instagram war sie schon lange. Aber jetzt toppt sie sich selbst nochmal!

Heute hat sie bei Instagram nämlich die 400.000-Abonennten-Marke geknackt, was unter den deutschen Instagram-Stars schon eine ordentliche Hausnummer ist. Angelina Heger dagegen hat noch nicht mal halb so viele Abonnenten mit 145.000. Auch Sylvie Meis kann mit ihren 84.000 Followern nicht mithalten, genauso wenig wie Mandys Freundin Sara Nuru mit knapp 39.000 Abonnenten. Wenn Mandy jetzt bald noch ihr lang angekündigtes Album rausbringt und das genauso erfolgreich wird, wie ihr erstes Soloalbum "Grace", könnte sie sogar ihre deutschen Instagram-Konkurrenten Lena Gercke (546.000 Abonnenten) und Elyas M'Barek (557.000 Abonnenten) einholen.

An US-Stars wie zum Beispiel Jennifer Lopez, zu der Mandy ja hin oder wieder eine gewisse Ähnlichkeit nachgesagt wird, kommt die hübsche Sängerin aber noch lange nicht ran. 11,4 Millionen Instagram-Fans sind eben doch nochmal eine ganze Menge mehr. Aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Schließlich scheint sie einen guten Job auf der Internetplattform zu machen. Sie postet zwar regelmäßig Bilder, aber wiederum auch nicht allzu oft. Dadurch bleibt sie für ihre Fans spannend und wohl auch irgendwie geheimnisvoll. Auch ihr eleganter Style trägt bestimmt einen großen Teil zu ihrer Beliebtheit bei. Vor allem weibliche Abonnentinnen greifen Mandys Outfitbilder gerne als Inspirationsquellen auf.

Egal woher der Erfolg genau rührt: Mandy zumindest freut sich riesig über ihre große Fanbase und bedankt sich mit diesem süßen Instagram-Foto:

TAGS:
Lieblinge der Redaktion