Konvertiert Mandy Capristo zum Islam?

Mandy Capristo: Konvertiert sie für Mesut Özil zum Islam?

03.12.2013 > 00:00

© Wenn

Sie sind DAS neue Glamour-Paar: Sängerin Mandy Capristo (24) und Fußball-Star Mesut Özil (25) sind seit zehn Monaten liiert - und leben inzwischen sogar zusammen in London.

Aber mit dem nächsten Schritt - einer Hochzeit - wollen die beiden sich offenbar noch Zeit lassen. Außerdem gibt es da eh noch ein kleines Problem: Mandy hat italienische Wurzeln - und Mesut Özil ist Türke und gehört dem Islam ist.

Aber könnte sich die Sängerin tatsächlich vorstellen, für ihren Liebsten zu konvertieren? "Für mich wäre das nichts", schließt Mandy Capristo im RTL-Interview kategorisch aus. "Ich bin christlich aufgewachsen. Ich bin nicht super-religiös, aber ich habe auch meinen Glauben."

Allerdings sehen die beiden das Thema Religion anscheinend ganz entspannt. "Ich finde, da soll jeder machen, was sich richtig anfühlt", sagt sie.

Jetzt planen die beiden sowieso erstmal ein anderes wichtiges Fest. "Wir verbringen Weihnachten bei uns zu Hause", verrät Mandy. "Die komplette Familie aus Italien und Deutschland kommt nach London."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion