Mandy Capristo lässt es sich im Urlaub gutgehen

Mandy Capristo: Shitstorm wegen Luxus-Urlaub

15.01.2014 > 00:00

© Facebook

Bei diesem azurblauen Pool werden andere ganz grün vor Neid...

Mandy Capristo (24) verbringt derzeit einen traumhaften Liebes-Urlaub mit Mesut Özil (25) - und via Facebook lässt sie ihre Fans an ihrer Marokko-Reise teilhaben.

Beim Anblick der paradiesischen Urlaubsbilder können sich jedoch nicht alle mit der Sängerin freuen. "Ich habe schon viel gesehen, aber das hier ist wie der Himmel", schwärmte Mandy Capristo. Das war offenkundig zu viel für manche.

Auf ihrer Seite hagelt es momentan jede Menge boshafte Kommentare. "Mesut zahlt ja", "Auf Özils Kosten - läuft", "Wenn's mit der Karriere nicht läuft, wird man Spielerfrau", "Und wo ist Mesut? Der bezahlt den Kram", lauten die hämischen Reaktionen.

Tatsächlich gönnen sich der Fußballer und die Sängerin nicht gerade eine Günstig-Reise. Stolze 3.500 Euro kostet eine Nacht im Doppelzimmer im Luxus-Hotel "Royal Mansour". Wer von beiden dafür die Kreditkarte gezückt hat, ist jedoch nicht bekannt. Bei einem Jahreseinkommen von mehr als 8 Millionen Euro dürfte Mesut Özil die Rechnung jedoch quasi aus der Portokasse bezahlen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion