So sieht Mandy nach einem anstrengenden Flug aus

Mandy Capristo: So sieht sie nach einem 11-Stunden-Flug aus

17.07.2015 > 00:00

© Instagram/ mandygracecapristo

Mandy Capristo ist nicht nur für ihre kraftvolle Stimme, sondern auch für ihr stets perfektes Aussehen bekannt. Nicht ohne Grund wurde sie schon mit Schönheiten wie Jennifer Lopez verglichen. Doch nach einem 11-stündigen, anstrengenden Flug mit trockener Klimaanlagenluft und wenig Schlaf dürfte selbst eine Mandy nicht mehr so frisch wie gewohnt aussehen, oder?

Anscheinend doch! Denn jetzt zeigt die Sängerin auf Instagram ein biometrisches Foto, das während der Sicherheitskontrollen bei der Einreise in die USA aufgenommen wurde. Dazu schreibt sie scherzend: "Nennt mich Don! Gangsta. Als ich nach einem 11-Stunden-Flug in den USA landete, haben sie mich erwischt." Auf dem Foto sieht Mandy allerdings ganz und gar nicht wie ein Gangster aus. Und auch nicht müde und erschöpft wie es für die meisten Menschen nach Langstreckenflügen normal wäre. Vielmehr könnte es sich bei dem Foto um das Ergebnis eines professionellen Modelshootings handeln. "Sogar auf diesem Bild siehst du perfekt aus!", findet ein Fan. Wie macht sie das nur?

Und das, obwohl ihre letzten Instagram-Postings vermehrt auf eine grundlegende Erschöpfung hindeuten. Mandy versinkt anscheinend zurzeit in Arbeit und findet viel zu wenig Zeit zum Ausspannen. Ihrem Äußeren ist das zwar noch nicht anzusehen, aber wenn die 25-jährige so weitermacht, dürfte das nächste biometrische Foto sicherlich nicht mehr so frisch und ausgeruht aussehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion