Attacke!

Mandy Capristo: Süßer Überfall von Jerome Boatengs Töchtern

15.07.2014 > 00:00

© GettyImages

ATTACKE!

Nach dem Finale waren nicht nur die Spieler außer Rand und Band - auch die Kids unserer WM-Helden kannten kein Halten mehr.

Die Zwillings-Mädchen von Jérôme Boateng (25) feierten ihren Papa, den Weltmeister, ganz besonders ausgelassen.

Und weil Papa Jérôme irgendwann zur Siegerehrung musste, suchten sich Soley und Lamia (3) kurzerhand einen neuen Spielgefährten. Mit Mandy Capristo (24) hatten die beiden Girls das perfekte "Opfer" gefunden.

Mit Vollgas sprangen die beiden auf den Rücken der Sängerin. Sie schien jedoch Spaß an dem Überfall zu haben und alberte mit den Mädchen herum.

Sieht ganz so aus, als wäre Mandy Capristo genauso kinderlieb wie ihr Freund Mesut Özil (25). Der Kicker bewies unlängst nach der Geburt seiner kleinen Nichte, dass er einen guten Vater abgeben würde.

Wer weiß - vielleicht springen bei der nächsten WM ja schon ihre eigenen Kids auf dem Spielfeld herum...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion