Kommen Mandy Capristo und Mesut Özil wieder zusammen?

Mandy Capristo: Super-sexy nach der Trennung!

24.10.2014 > 00:00

© Instagram/ mandygracecapristo

Noch vor wenigen Wochen schien das Leben von Mandy Capristo (24) absolut perfekt zu sein. Ein prominenter Freund, eine luxuriöse Bleibe in der besten Lage Londons, eine eigene Musik-Karriere und der Job als Jurorin in der neuen DSDS-Staffel - sowohl privat als auch beruflich standen die Zeichen auf Erfolg.

Doch dann der Schock: Kurz nachdem Fremdgehgerüchte um ihren Freund Mesut Özil (26) laut werden, gibt Mandy offiziell die Trennung von dem Fußballer bekannt. Was genau zwischen den beiden vorgefallen ist, darüber lässt sich bisher zwar nur spekulieren, aber dass das Beziehungsende Mandy sehr nahe gehen dürfte, davon kann man wohl ausgehen.

Umso erstaunlicher ist es, dass die 24-Jährige es trotz nicht abreißender Schlagzeilen schafft, ihre Professionalität zu wahren. Auf Instagram veröffentlichte sie nun erstmals nach Bekanntwerden der Trennung wieder ein Bild, das offenbar bei den Dreharbeiten zu DSDS entstanden ist. "Mache eine Pause", schreibt die Sängerin zu dem Foto und lässt nicht die geringsten Zeichen von Trübsal oder Trauer erkennen.

Stattdessen strahlt Mandy auf dem Schnappschuss nicht nur übers ganze Gesicht, sondern sieht auch noch ziemlich sexy aus. Ein kurzes schwarzes Pailletten-Kleid, schwarze Overknee-Stiefel und nackte Haut an Verehrern dürfte es Mandy in diesem Outfit wahrlich nicht mangeln...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion