Wie werden sie sich entscheiden?

Mandy Capristo und Mesut Özil: Liebesurlaub? Fehlanzeige!

25.07.2014 > 00:00

Nur Spielerfrau sein? Das kommt für Mandy Capristo nicht in Frage! Statt nach der WM 2014 mit ihrem Freund Mesut Özil im Liebesurlaub zu turteln, arbeitet die hübsche Sängerin lieber an ihrer eigenen Karriere.

Fast täglich erreichen uns neue Urlaubsbilder der WM-Helden. Egal ob am Strand, auf einer Yacht oder bei einem Bad im Pool - kaum ein Tag vergeht, an dem uns die Fußball-Pärchen wie Mats Hummels und Cathy Fischer oder Mario Götze und Ann-Kathrin Bömmel, nicht mit einem Schnappschuss aus ihrem Liebesurlaub verwöhnen. Doch von einem Paar sucht man vergeblich gemeinsame Bilder: Mandy Capristo und Mesut Özil.

Für Zweisamkeit haben die Beiden momentan absolut keine Zeit. Mandy arbeitet fleißig an ihrem neuen Album und ist dafür extra nach Los Angeles gereist, wie ihre Bilder auf Instagram beweisen. Für Mesut heißt das aber noch lange nicht, dass er auf seinen wohlverdienten Urlaub nach der Fußball-WM verzichten muss. Gemeinsam mit seinen Jungs spielt er sich gerade durch das Zocker-Paradies Las Vegas und postet dabei ständig neue Selfies auf Facebook.

Trotzdem kein Grund zur Sorge! Eine kurze räumliche Trennung hat noch keiner Beziehung geschadet. Sobald sich die Beiden wieder in ihrer Wahlheimat London befinden, werden sie mit Sicherheit noch mit ein paar schöne Stunden zu zweit verbringen. Denn zum Glück ist ja noch etwas Zeit bis de Premier-League wieder beginnt

TAGS:
Lieblinge der Redaktion