Attacke in München: Mann beißt Schülerin (13) in Hals!

Mann sticht mit Messer in Hintern seines Opfers

13.10.2017 > 18:31

© iStock

In Plagwitz bei Leipzig ist ein Streit völlig außer Kontrolle geraten. Ein Mann hat sein Opfer niedergestochen und stach ihn in den Hintern!

Die Tat ereignete sich gegen 4:50 Uhr. Vor einem Ladenlokal hat sich die brutale Attacke ereignet. Zunächst hat der Täter sein Opfer eine Flasche über den Kopf gezogen. Anschließend holte er ein Messer und stach dem Mann in den Hintern. Danach ist der Angreifer geflohen.

Das Opfer hat sich dadurch schwer verletzt und blutete stark. Da das Opfer den Täter genau beschreiben konnte, wurde er nur kurz nach der Tat von der Polizei gefasst. Wegen gefährlicher Körperverletzung wurden gegen ihn Ermittlungen eingeleitet.

 

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion