Paul Janke und Simone Ballack: Was läuft da?

Manuel Cortez: Gute Chancen bei Let's Dance?

10.02.2013 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, welche Stars in diesem Jahr bei Let's Dance das Tanzbein schwingen und um den begehrten Titel kämpfen. Neben Soap-Sternchen Sila Sahin und Ex-Bachelor Paul Janke ist auch Schauspieler Manuel Cortez mit von der Partie.

Und dieser hat bereits einiges an Tanzerfahrung vorzuweisen. "Ich hab früher professionell getanzt, also Jazz und Modern, nicht Paartanz, da habe ich keine Ahnung von", verrät er uns am Rande der "Movie meets Media" in Berlin. Als Favorit sieht er sich deswegen aber nicht schließlich sei seine Karriere als Profitänzer bereits seit 14 Jahren vorbei. Und auch seine Ziele formuliert der heute oft als Choreograph arbeitende Manuel eher bescheiden: "Schön wäre es, wenn ich in der ersten Runde nicht gleich rausfliege. Mir ist alles egal, aber das fände ich so richtig blöd."

Die Tanzqualitäten seiner Konkurrenten kann der 33-Jährige übrigens nicht einschätzen. Ihm gehe es aber ohnehin hauptsächlich darum, ordentlich Spaß zu haben und die große Bühne zu genießen. "Ich liebe es, zu tanzen. Ich bin jemand, der ohne zu trinken stundenlang durchtanzen kann", erzählt der Lockenkopf. Seine Freunde nennen Manuel deswegen bereits seit Jahren "Dancing Queen" wenn das mal kein gutes Omen für den bevorstehenden Wettbewerb ist.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion