Marc Aurel Zeeb sehen wir zum ersten Mal im Recall.

Marc Aurel Zeeb: Ohne Casting in den Recall?

22.01.2014 > 00:00

© RTL / Screenshot

Bald geht es bei DSDS in den Recall. Dort gibt es ein Wiedersehen mit den besten Stimmen aus dem Casting. Einen Kandidaten, der dort auftaucht, haben wir aber in der Staffel noch nicht gesehen: Marc Aurel Zeeb.

Dass er im Recall ist, hat er nicht nur der Jury zu verdanken, sondern den Zuschauern. Schon im Oktober wählten die ihn per Online-Voting neben Ryan Stecken und Menderes in die nächste Runde.

In Kuba muss Marc Aurel ohne Hilfe seiner Fans weiterkommen. Das wird ihm leicht gelingen, denn seine Stimme ist top, und nicht nur die. Der 18-Jährige aus Stuttgart ist ein hübscher Junge. Auf seinen Autogrammkarten lächelt der Kandidat verführerisch in die Kamera.

Trotzdem wird RTL das erste Casting von Marc Aurel Zeeb nicht bei "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen sein, wie er auf seiner Facebook-Seite bekannt gab. "Mein Casting wird nicht ausgestrahlt! Man wird mich erst ab dem Recall sehen", so Marc Aurel Zeeb.

Da hat er sich außerdem wohl ein bisschen verraten. Das kleine Wort "ab" sagt schon aus, dass es dabei nicht bleiben wird und wir uns auf ein Wiedersehen in den Live-Shows freuen dürfen.

Schon lange hat Marc Aurel den Plan, Sänger zu werden. Er hat bereits bei einigen Gesangs-Wettbewerben mitgemacht. Für den Sieg hat es noch nie gereicht, aber vielleicht hat Marc Aurel ja bei DSDS mehr Glück. Den Rückenwind der Zuschauer hat er auf jeden Fall.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion