Das Model trainiert wie besessen.

Marc Eggers: Das Model ist im Fitnesswahn!

07.06.2013 > 00:00

Er ist eines der bekanntesten Männermodels Deutschlands.

Aber ist Marc Eggers (26) jetzt dem Fitnesswahn verfallen? Sportlich war er schon immer, seit seinem zwölften Lebensjahr ist der attraktive Hamburger leidenschaftlicher Breakdancer. Im Jahr 2010 versuchte er Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" von seinen Tanzkünsten zu überzeugen. Das klappte leider nicht ganz so gut, dafür startete er als Model durch.

In relativ kurzer Zeit konnte Marc sich in der Modelszene etablieren und war stets gut gebucht. Sein Markenzeichen war von jeher sein "Undercut" und sein trainierter Körper.

Jetzt scheint der Hamburger noch andere Ziele zu verfolgen. Er trainiert seit Monaten wie besessen und hat seine komplette Ernährung umgestellt. Auf seinem Youtube-Kanal "ThatsME" gibt er sogar Trainings- und Ernährungstipps.

Er scheint sich wirklich zu quälen. Fünfmal pro Woche trainiert Marc Eggers im Studio, gesteht im Video sogar, dass ihm seine eiweißlastige Ernährung gar nicht sonderlich schmeckt.

Seine Trainingserfolge präsentiert das Männermodel natürlich auch. Er hat kräftig an Muskelmasse zugelegt und erinnert stark an einen Bodybuilder. Am Ziel ist er seines Erachtens allerdings noch lange nicht. Seinen aktuellen Körperfettanteil von zwölf Prozent will er noch auf sieben bis acht Prozent reduzieren.

Der Druck in der Modelszene scheint auch schwer auf den Männern zu lasten. Die starke Veränderung von Marcs Körper ist der aktuelle Beweis dafür. Hoffentlich merkt er von selbst, wann es genug ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion