Der TV-Makler ist vom Pferd gestürzt!

Marcel Remus hatte Reit-Unfall in Dubai!

06.01.2014 > 00:00

TV-Makler Marcel Remus hat sich in Dubai verletzt! Er hatte einen Reit-Unfall und ist vom Pferd gefallen.

Der Sturz ereignete sich beim Polo-Training in Dubai, derzeit befindet sich Marcel Remus nach seinem TV-Aus auf Weltreise. "Ich hatte beim Abschlag das Gleichgewicht verloren und bin dann seitlich runtergestürzt", erklärte Marcel Remus gegenüber InTouch Online.

Marcel Remus hatte Glück im Unglück. Er hat eine Rippenprellung, ziemlich viele blaue Flecken und eine leichte Gehirnerschütterung, wie der Arzt später feststellte. Autsch! Auf jeden Fall sieht es ziemlich schmerzhaft aus.

Aber alles also halb so wild, wie Marcel Remus versicherte: "Ich bin froh, dass dem Pferd und auch mir nichts Schlimmes passiert ist!"

Schwerer als die körperlichen Schäden wiegt wohl der verletzte Stolz. Denn Marcel Remus reitet bereits seit 15 Jahren: "Eigentlich bin ich Profi im Sattel", so der Luxus-Makler. Und so reagierte er wie ein echter Pferde-Freund und suchte die Ursache für den Unfall bei sich selbst: "Anfangs war ich ziemlich geschockt, aber Pferd und Trainer treffen keine Schuld."

Eine Flugpause möchte Marcel Remus nach dem Sturz nicht einlegen. Seine Weltreise geht wie geplant weiter.

Lieblinge der Redaktion