Marco Angelini: Kann er sich Sex im Dschungelcamp vorstellen?

Marco Angelini: Will er Sex im Dschungelcamp?

10.01.2014 > 00:00

© gettyimages

Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!". Nachdem seit heute endlich alle Dschungelcamp-Kandidaten offiziellDschungelcamp-Kandidaten offiziell bestätigt wurden, stellt sich auch die Frage nach möglichen Liebschaften unter den Promis. Marco Angelini flogen ja schon während seiner Zeit bei DSDS die Herzen sämtlicher Damen entgegen. Doch könnte er sich überhaupt vorstellen, dass im Dschungel was geht?

Dass im berüchtigen australischen Dschungecamp nicht nur das Feuer, sondern auch die Stimmung unter den Kandidaten knistern kann, wissen wir spätestens seit der Lovestory von Kim Gloss und Rocco Stark. Und mal ehrlich: So eine heiße Liebesaffäre mit heimlichem Sex wäre durchaus etwas, das den Unterhaltungswert und vor allem die Zuschauerzahlen der Sendung zusätzlich steigern würden!

Marco Angellini spricht daher ganz offen über seine Absichten im Dschungelcamp 2014. Auf die Frage, ob er sich im Camp ein romantisches Abenteuer vorstellen könnte, antwortete der Österreicher gegenüber RTL: "Es kommt darauf an, wer im Dschungel noch dabei ist. Ich bin zur Zeit Single und lebe sozusagen "à la Carte" und muss in diesem Zusammenhang keine Rücksicht nehmen. Ich lasse mich einfach überraschen. Grundsätzlich ist für mich das Abenteuer im Vordergrund und nicht die Romanze, aber man muss einfach schauen."

Na das klingt doch ziemlich vielversprechend. Und eine passende Kandidatin für Marco Angellini wird sich sicher auch finden! Und die ein oder andere, das unterstellen wir jetzt mal, würde sicher ziemlich weit gehen, um Schlagzeilen zu machen. Und Sex vorm Lagerfeuer wäre definitiv eine Neuigkeit! Marco Angellini schließlich für das Dschungelcamp 2014 offenbar nichts aus...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion