Mareike Carrière ist verstorben.

Mareike Carrière an Krebs verstorben!

17.03.2014 > 00:00

© Facebook / Mareike Carriere

Bereits seit 2012 soll Mareike Carrière an Krebs erkrankt sein. Nun musste sie sich der übermächtigen Krankheit geschlagen geben. Die 59-Jährige ist in der Nacht von Sonntag auf Montag im Kreise ihrer Familie verstorben.

Für die beliebte Schauspielerin, die unter anderem mit "Das Großstadtrevier" große Erfolge feierte, geht laut "bild" mit ihrem Tod ein langer Kampf gegen den Krebs mit Chemotherapie und Operationen zu Ende. Auch ihr älterer Bruder Mathieu Carrière befindet sich in tiefer Trauer.

Noch 2013 stand Mareike Carrière für die ZDF-Reihe "Frühling" vor der Kamera. Wir wünschen ihren Angehörigen viel Kraft.

Lieblinge der Redaktion